top of page

SchlossAktuell

Agenda

Ausstellung
Pferde in (Kunst-) Geschichte und Gegenwart

Eva Jaeckle

Von Sonntag, 26. Mai (Vernissage 14.30 Uhr) bis Sonntag, 9. Juni 2024

 

Die Ausstellung ist während der (unregelmässigen) Öffnungszeiten des Schlosses zugänglich.

Auskunft, ob das Schloss geöffnet ist, unter Tel. 044 942 13 33.

Suchen Sie attraktive Seminarräume oder den passenden Rahmen für Ihr Weihnachtsessen, Ihre Trauung, Ihre Geburtstagsfeier oder fürs Konfirmationsessen?

 

Wählen Sie das Besondere – wir helfen Ihnen bei der Planung und informieren Sie gerne über unser Schloss mit seinen wunderschönen Räumen. 

 

Wir freuen uns, auf Ihre

Kontaktaufnahme.

Ausstellung

Pferde in (Kunst-) Geschichte und Gegenwart

Eva Jaeckle

Die Gemälde dieser Ausstellung stellen moderne Pferde kunsthistorischen Darstellungen gegenüber, sie zeigen Verbindungen zur Geschichte auf, oder Pferde der Gegenwart wurden in historischen Malweisen gemalt. 

 

Von der Antike bis zum Expressionismus reicht der Bogen der kunsthistorischen Bezüge. Auf diese Weise werden heutige Pferde, die die Malerin bekanntermassen sehr lebendig darstellt, eingebettet in die Kulturgeschichte.

Eine Ausstellung für Pferdefreunde, Geschichts- und Kulturinteressierte.

 

«Eva Jaeckle demonstriert uns gekonnt, wie sehr zu allen Zeiten Pferdebilder die Menschen beschäftigten, jedoch Pferde in den verschiedenen Epochen mit jeweils anderen Augen betrachtet und dargestellt wurden.»

Barbara Walt, ehem. Konservatorin des Schweizerischen Pferdemuseums La Sarraz.

_____

Die Erinnerung bewahrt das Vergangene nicht als etwas, das vorbeigegangen und versunken ist, sondern entdeckt es als umrissenen Spielraum zukünftiger Möglichkeiten ständig neu.

(Georg Picht)

Das schreiben Schloss-Mieterinnen und -Mieter:
«... es war einmalig, alles hat perfekt geklappt ...»

 

C. & R.

«... haben massgeblich dazu beigetragen, dass unsere Hochzeitsfeier so wunderschön wurde! ...»

 

A. & M.B.

«... Wir haben den Tag sehr genossen. Dank Euch. ...»

 

C. & R. J.

bottom of page